/news/zapushchena-ispanoyazychnaya-versiya-sayta-muzeya-istorii-telefona/index.php
/

Joining Ausflüge

Um zu sehen, unser Museum stellt leben, füllen Sie bitte dieses kurze Formular aus um sich zu registrieren füllen:

CAPTCHA

CAPTCHA

Geben Sie die Buchstaben, die Sie auf dem Bild sehen *

FEEDBACK


CAPTCHA

CAPTCHA

Geben Sie die Buchstaben, die Sie auf dem Bild sehen *
St. Petersburg | Moskau
RU | EN | DE | FR | ES
+7 (495)825-03-85
Eine Tour buchen
+7 (495/499)800-13-30
DIE SPANISCHE VERSION DER WEBSITE DES MUSEUMS IST GESTARTET WORDEN

DIE SPANISCHE VERSION DER WEBSITE DES MUSEUMS IST GESTARTET WORDEN

Das Museum für Telefongeschichte setzt fort die Verbesserung seiner Internet-Ressource und macht seine Web-Seite zugänglich für die Benutzer verschiedener Kontinente. Neulich wurde die spanische Version des Museumsportals – www.telhistory.es gestartet. 

Jetzt sind die ganzen Informationen über das Museum, seiner Sammlung – die umfangreichste Sammlung Europas – und der Geschichte der Telekommunikation in 5 Sprachen (Russisch, Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch) zugänglich.

Ab dem 1. Februar können sich die spanischsprachigen Benutzer mit den Hauptteilen der Webseite, die die Materialien von mehr als 40 Hauptrubriken, sowie mehr als 800 Einheiten vom multimedialen Inhalt einschließen, bekannt machen.

Die Mitarbeiter des Museums setzen die Arbeit an der Erweiterung des Anwenderauditoriums des Portals fort: zurzeit wird die Vorbereitung der chinesischen Version der Webseite geführt.

Auf der Webseite des MTG kann jeder neugierige Besucher die interessanten Tatsachen über Telefonie entdecken, Informationen über die abgesonderten Exponate, eine neue Sammlung und die speziellen Museumsprojekte mitbekommen, sowie sich mit allen Arten von Museumstätigkeiten bekannt machen.

Die spanischsprachige Version findet man unter dem Link: http://telhistory.es