/services/excursions.php
/

Joining Ausflüge

Um zu sehen, unser Museum stellt leben, füllen Sie bitte dieses kurze Formular aus um sich zu registrieren füllen:

CAPTCHA

CAPTCHA

Geben Sie die Buchstaben, die Sie auf dem Bild sehen *

FEEDBACK


CAPTCHA

CAPTCHA

Geben Sie die Buchstaben, die Sie auf dem Bild sehen *
St. Petersburg | Moskau
RU | EN | DE | FR | ES
+7 (495)825-03-85
Eine Tour buchen
+7 (495/499)800-13-30
11.jpg

EXKURSIONEN

Das Museum fuer Telefongeschichte laedt Sie ein zu einem faszinierenden Rundgang, auf dem Sie die groesste Telefonsammlung der Welt, die „sprechenden Zeugen“ der Vergangenheit, kennenlernen koennen. Eine Reise durch die Säle des Museums verspricht viele erstaunliche Entdeckungen.

Sie werden den Apparat, der der Familie des Zaren Nikolaus II. gehoerte, sehen, den Apparat, der einen Tisch der Koenigin von England schmueckte, und auch Gagarins Hoersprechgarnitur. Sie werden erfahren, warum Sie Buchstaben auf der Waehlscheibe brauchten und wie die Damentelefone des vergangenen Jahrhunderts aussahen.

Neben Huf, Leier, Kobra, Spinne, Fiedel, Eiffelturm, Skelett und Schleifstein, um nur einige zu nennen, werden auch noch viele andere Designerstuecke gezeigt. Die Ausstellung umfasst Telefonmodelle der am Weltmarkt fuehrenden Hersteller (z. B. Siemens, Ericsson, General Electric, Willard Henderson usw.) aus den Jahren 1876 bis 1970 und eine Sammlung seltener, in Russland hergestellter Handapparate, so z. B. vom Krasnaja Zarja Telefonwerk, vom Lenin Elektromechanischen Werk, von N. K. Geissler usw.

Professionelle Museumsfuehrer werden Ihnen sehr zuverlaessige und interessante Informationen bieten, sie werden Ihnen zeigen, wie man diese seltenen Apparate benutzt und sie werden den Schleier von den Geheimnissen der Geschichte lueften. Museumsexperten haben Rundgaenge fuer Erwachsene und fuer Kinder zusammengestellt. Das Programm besteht aus zwei Teilen: aus dem Rundgang durch die Ausstellungssaele und aus dem interaktiven Teil, waehrend dessen Sie mit den Telefonapparaten Gespraechsverbindungen ueber eine Telefonvermittlung aufbauen und mit Apparaten telefonieren koennen, die mehr als 100 Jahre alt sind. Laufen Sie doch einmal ein paar Schritte in den Schuhen eines „Fraeuleins vom Amt“ oder eines Signalwaerters!

Und schliesslich - ein klein wenig Magie! Ganz zu Ihren Diensten - ein seltenes Instrument, die Wunderausstellung, die Wuensche erfuellt. Kommen Sie ins Museum fuer Telefongeschichte, und Ihre Wuensche werden sicher in Erfuellung gehen!