/services/special_projects.php
/

Joining Ausflüge

Um zu sehen, unser Museum stellt leben, füllen Sie bitte dieses kurze Formular aus um sich zu registrieren füllen:

CAPTCHA

CAPTCHA

Geben Sie die Buchstaben, die Sie auf dem Bild sehen *

FEEDBACK


CAPTCHA

CAPTCHA

Geben Sie die Buchstaben, die Sie auf dem Bild sehen *
St. Petersburg | Moskau
RU | EN | DE | FR | ES
+7 (495)825-03-85
Eine Tour buchen
+7 (495/499)800-13-30
Спец проект

BESONDERE PROJEKTE

Heute ist unser Museum Mitglied aller groesseren internationalen Telefongesellschaften, die sich in der Organisation von Kommunikationsplattformen zum Erfahrungsaustausch ebenso engagieren wie in Ausstellungen, in den Wechselbeziehungen mit bekannten Sammlern und Museen und in der Suche nach Ehrenamtlichen und Menschen, die sich fuer Geschichte interessieren.

Diesem Hauptziel - Erbe und Bildung fuer die juengere Generation zu bewahren – folgend suchen wir fortwaehrend nach neuen Partnern, mit denen wir die Besucherzahl des Museums vergroessern und unser anspruchsvolles kreatives Projekt vollstaendig umsetzen koennen. Wir koennen leicht Menschen finden, die gleichgesinnt sind, die begeistert unsere Interessen teilen und uns in all unseren Unternehmungen unterstuetzen.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit bieten wir regelmaessig auch ausserhalb unseres Hauses Ausstellungen des Museums fuer Telefongeschichte. So wurden im Jahr 2012 Ausstellungen organisiert in der Skolkovo-Wirtschaftsschule und bei der Gesellschaft der Lomonosov-Schule in Moskau. 2012 nahm unser Museum auch am Festival der Technikmuseen teil.

Ausserdem werden unregelmaessig Ausstellungen organisiert im Technopolis Moskau, im Museums- & Ausstellungszentrum der Arbeiter- und Kolchosenmaedchen, in der Staatlichen Bonch-Bruevich-Universitaet fuer Telekommunikation St. Petersburg usw. In Zusammenarbeit mit Bosco di Ciliegi veranstaltete das Museum fuer Telefongeschichte im Februar 2013 seine Ausstellung im GUM, dem historischen Standort mit Symbolcharakter in der Hauptstadt, wo Retro-Telefone zur Ausstellung gebracht wurden.

Aber am wichtigsten war fuer uns die Eroeffnung der Dauerausstellung im Zentralmuseum zum Grossen Patriotischen Krieg auf dem Poklonnaya-Hьgel. Die Ausstellung „Technische Kommunikation waehrend des Zweiten Weltkrieges“ wurde puenktlich zum 67. Jahrestag des Grossen Sieges eroeffnet.