/telephone_history/russkie-izobretateli/index.php
/

Joining Ausflüge

Um zu sehen, unser Museum stellt leben, füllen Sie bitte dieses kurze Formular aus um sich zu registrieren füllen:

CAPTCHA

CAPTCHA

Geben Sie die Buchstaben, die Sie auf dem Bild sehen *

FEEDBACK


CAPTCHA

CAPTCHA

Geben Sie die Buchstaben, die Sie auf dem Bild sehen *
St. Petersburg | Moskau
RU | EN | DE | FR | ES
+7 (495)825-03-85
Eine Tour buchen
+7 (495/499)800-13-30
JULIAN LEOPOLD OHOROVICH (1850-1917)
Der heute in ganz Europa, in der Ukraine und in Polen bekannte Dichter, Essayist, Psychologe, Wissenschaftler und Naturforscher Julian Leopold Ohorovich wurde am 23. Februar 1850 in Radzimin (Polen) geboren.

1872 verliess er als Absolvent die Mathematisch-Physische Fakultaet der Universitaet Warschau und erwarb schon im naechsten Jahr, 1873, seinen Doktortitel an der Universitaet Leipzig.
S. M. BERDICHEVSKY-APOSTOLOV UND M. F. FREUDENBERG
1893 entwickelten die russischen Erfinder S. M. Berdichevsky-Apostolov und M. F. Freudenberg eine automatische Telefonvermittlung (oft PaBX genannt) mit 250 Nummern. Die Vorfuehrung eines fruehen PaBX-Modells in einem Seminar an der Universitaet Odessa wurde in Russland jedoch nicht gerade mit ueberwaeltigender Unterstuetzung begruesst. In der Folge liessen die Erfinder 1895 eine Telefonvermittlung im Vereinigten Koenigreich patentieren. Dort fanden die gemeinsamen Bemuehungen mit Berdichevsky-Apostolov ein Ende: Berdichevsky-Apostolov ...
R. R. VREDEN (1837-1893)
Dr. R. R. Vreden befasste sich vollkommen zufaellig mit den Entwicklungen auf dem Gebiet der Telefonie.
Als hoch anerkannter Akustikspezialist fuehrte er zahlreiche Studien durch im Versuch, das menschliche Gehoersystem nachzubilden. Diese Experimente fuehrten schliesslich zu seiner Erfindung des urspruenglichen Mikrophons.
PAVEL MIKHAILOVICH GOLUBITSKY (1845-1911)
Der Erfinder P. M. Golubitsky gilt als Begruender der russischen Telefonie.
P. M. Golubitsky wurde am 16. (28.) Maerz 1845 im Kreis Korschewski in der Provinz Twer geboren.
1870 verliess er als Absolvent die Physikalisch-Mathematische Fakultaet der Universitaet St. Petersburg. Seit 1876, als die Welt erstmals von dem Telefon des Amerikaners Alexander Graham Bell gehoert hatte, widmete Golubitsky seine gesamte Arbeitskraft dem Feld der Telefonie.
K. A. MOSTSITSKIY
1887, kurz nach der Erfindung des Telefons, stellte der russische Erfinder K. A. Mostsitskiy die Idee eines PaBX-Relais vor und entwickelte eine Funkstellenstruktur mit sechs Telefonnummern Ц im wesentlichen einen automatischen Zentralschalter, also einen Vorlaeufer der heutigen automatischen Telefonvermittlung. Natuerlich war er im modernen Sinne noch weit von der PaBX entfernt: Das Umschalten der Verbindungen an der Funkstelle wurde, wenn auch ohne das "Fraeulein vom Amt", von den Teilnehmern selbst vorgenommen.
Erste 1
von
3 Letzte